30. Januar 2018
Der Duisburger Rennfahrer und TV-Moderator für Vox Lance David Arnold, verlässt nach zwei Jahren als Stammpilot das HARIBO Racing Team und wechselt für die VLN-Saison 2018   zu Frikadelli Racing.  Vom ...
16. Januar 2018
Der Duisburger Volkswagen-Pilot Benjamin Leuchter kehrt nach seinem erfolgreichen Jahr im TCR-Langstreckensegment im neuen Jahr 2018 im neugegründeten Rennteam des Bremer Fußballnationalspielers Max Kruse in die ADAC TCR Germany zurück. Benjamin Leuchter ...
15. Januar 2018
Gemeinsam mit dem Liqui Moly Team Engstler startete Volkswagen Pilot Benjamin Leuchter auf einem Golf GTI TCR am vergangenen Samstag mit einem Sieg bei den 24h von Dubai in die ...
09. Januar 2018
Keine Winterpause: Für Volkswagenpilot Benjamin Leuchter beginnt die Saison 2018 so früh wie noch nie. Zusammen mit dem Liqui Moly Team Engstler will der Duisburger bereits kommendes Wochenende auf einem ...
21. November 2017
Mit einer bemerkenswerten Leistung beendete Benjamin Leuchter am vergangenen Wochenende in der Wüste von Dubai beim Finale der TCR International seine erfolgreiche Saison 2017 und half dabei, dem Volkwagen Golf ...
06. November 2017
Als TCR- Klassensieger der VLN Langstreckenmeisterschaft 2017, wird Benjamin Leuchter für das erfolgreiche Tourenwagenteam WestCoast Racing mit einem Volkswagen Golf GTI TCR beim großen Finale der TCR International in Dubai ...
23. Oktober 2017
Beim letzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft 2017 auf dem Nürburgring wurden Benjamin Leuchter und Andy Gülden mit einem Doppeleinsatz und ihrem fünften Saisonsieg in der „Grünen Hölle“ belohnt. Michael Schrey ...
19. Oktober 2017
Nachdem die Meisterschaft in der neuen VLN TCR-Klasse 2017 jetzt fix ist, wollen Benjamin Leuchter und Andy Gülden auch um den letzten Sieg der Saison in der „Grünen Hölle“ kämpfen. ...
08. Oktober 2017
Benjamin Leuchter und Andy Gülden stehen mit ihrem Golf GTI TCR vorzeitig als erste Meister der 2017 neugeschaffenen TCR-Klasse bei der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring fest. Dabei war die ...
05. Oktober 2017
Die beiden Volkswagen-Piloten Benjamin Leuchter und Andy Gülden sind seit dem Sieg beim letzten VLN-Lauf wieder zurück in der Erfolgsspur und wollen am kommenden Wochenende beim 49. ADAC Barbarossapreis ihre ...
Motorsport-Karriere.de
Unsere Philosophie

Rennsport – eine Welt voller Emotionen, Begeisterung und Leidenschaft. Die Protagonisten – die Rennfahrer – bewegen sich in einer Welt zwischen Spitzenleistungen und Medien, zwischen Leistungsdruck und Sponsoren. Die Erwartungen und Anforderungen an einen Fahrer sind hoch, die daraus resultierenden Bedürfnisse eines Rennfahrers  noch weitaus höher.

Die Philosophie von Motorsport-Karriere ist genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt. Ein individuelles Betreuungskonzept und eine professionelle sowie systematische Beratung ermöglichen hierbei die optimale Förderung des Fahrers. Eine kontinuierliche, konsequente und effiziente Karriereplanung ist das angestrebte Ziel.

Darüber hinaus kann sich der Fahrer in allen Lebenslagen beraten lassen und auf ein strategisches Netzwerk von ausgewählten Partnern zurückgreifen. Dem Fahrer soll dadurch ermöglicht werden, sich mit aller Kraft dem Rennsport und damit seinem Beruf zu widmen. Ganz nach dem Motto „Wir machen alles – nur fahren musst Du selbst!“

Im Vordergrund unserer Arbeit stehen immer die Interessen und Bedürfnisse des Fahrers sowie ein zuverlässiges und objektives Handeln. Hierbei ist uns ein vertrauensvolles und persönliches Verhältnis zu unseren Klienten sehr wichtig.

Gemeinsam mit dem Fahrer sowie seiner Familie und unseren fachlichen Qualifikationen möchten wir erfolgreich die Zukunft in der Welt des Rennsports gestalten.